Ein Hinweis zu Cookies & Datenschutz

Dieses Internet-Angebot speichert Informationen als Cookies (Textdateien) auf Ihrem Computer. Außerdem werden Webdienste anderer Anbieter wie Youtube und OpenStreetmap eingebunden. Durch die Nutzung von http://www.tagesklinik-waldfriede.de erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unter Datenschutz können Sie die Einstellungen jederzeit anpassen und erhalten weitere Informationen.

Einstellungen

Wählen Sie, was sie zulassen möchten:

Diese Website wird...

    Diese Website wird nicht...

      Depressionen

      Leitsymptom der Depression ist der Verlust von Freude und Energie. Neben der Lustlosigkeit sind negatives Denken, Antriebsschwäche, Interesse und Konzentration vermindert, die Belastbarkeit durch rasche Ermüdung ist gemindert, der Schlaf ist wenig erholsam, Appetit und Libido sind erlöschen, Sorgen und Ängste dominieren und bei übermäßig starken Schuldgefühlen stellen sich Lebensüberdruss und Selbsttötungsimpulse ein. 

      Die Depressionsbehandlung umfasst antidepressive und stimmungsstabilisierende Medikamente, je nach Art der Depression eine gezielte Psychotherapie und zusätzlich die Verbesserung von auslösenden Lebensumständen. Die Behandlung kann sich zwar längere Zeit hinziehen. Die Chancen auf volle Wiederherstellung sind bei der Depression sehr gut, wohingegen bei Nichtbehandlung die Suizidalität lebensbedrohlich werden kann.

      Stand: 21. November 2017 21.11.17
      https://www.tagesklinik-waldfriede.de/patienten-und-angehoerige/aufnahmegruende/depression
      ×
      Unser Gesundheitsnetzwerk in Steglitz-Zehlendorf